MAS/DAS Pensionskassen Management

Berufsbegleitende Weiterbildung - Master/Diploma of Advanced Studies (MAS/DAS) - für ambitionierte Personen von Pensionskassen, Anlage- und Freizügigkeitsstiftungen.

Studieninhalt

Der Lehrgang ist zweistufig aufgebaut. Der MAS Pensionskassen Management will die Studierenden befähigen, anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben im Bereich der Pensionskassen zu erfüllen. Der Lehrgang versteht sich als innovative Plattform zur Vermittlung von Fachwissen sowie Führungs- und Methodenkompetenzen.

In der Diplomstufe, welche rund 16 Monate dauert und mit einem Diploma of Advanced Studies DAS Pensionskassen Management abschliesst, wird den Studierenden grundlegendes Wissen vermittelt in den Modulen:

  • Governance
  • Assets, Liabilities
  • ALM/Risk Management
  • Operations

In der darauf aufbauenden Master-Stufe, welche 10 bis 12 Monate dauert und mit einem Master of Advanced Studies MAS abgeschlossen wird, werden internationale Aspekte der beruflichen Vorsorge beleuchtet und konkrete Probleme der 2. Säule im Rahmen von Fallstudien erarbeitet. Zudem beschäftigen sich die Studierenden in einer Master-Arbeit mit einer konkreten Fragestellung aus der Praxis der beruflichen Vorsorge.

Veranstaltungs-Details

Datum und Zeit:

02.03.2020 07:00

Ort:

Campus Zug-Rotkreuz, beim Bahnhof Rotkreuz

Website:

www.hslu.ch/de-ch/wirtschaft/weiterbildung/mas/ifz/pensionskassen-management/

Veranstalter:

Hochschule Luzern - Wirtschaft, Intitut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Veranstaltungen

Februar - 2023
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28