«Anlage Aktuell»: Nachhaltiges Anlegen führt zu Wandel in Finanzindustrie

Von Nelufer Ansari, Head ESG, und Dominik Pfoster, Head Responsible Investment, beide bei Swiss Life Asset Managers

Die weiter rasant steigende Nachfrage für Anlageprodukte mit einem nachhaltigen Ansatz stellt die Finanzindustrie und deren Mitarbeiter vor grosse Herausforderungen. Künftig wird es zu einem tiefgreifenden Wandel in der Branche kommen.


Neben der starken Nachfrage von Anlegern für Responsible Investing und ESG (Environment, Social & Governance) bringt auch der regulatorische Druck in Europa sowie zunehmend auch in der Schweiz neue Herausforderungen für die Vermögensverwalter mit sich. Das traditionelle Business Modelling muss zukunftsfähig gemacht werden. Ein zentraler Aspekt um Nachhaltigkeitsrisiken zu steuern und Geschäftschancen zu nutzen, ist die Integration von ESG in die Kernprozesse und die bestehende Wertschöpfungskette.


Aufbau von ESG-Expertise am wichtigsten

Bei Swiss Life Asset Managers wird eine umfassende Integration von ESG-Aspekten in die Kernaktivitäten angestrebt. Am wichtigsten dabei ist der Aufbau einer vertieften ESG-Expertise. Diese sollte nicht nur in einem separaten Spezialistenteam gebündelt, sondern in die Anforderungsprofile aller Mitarbeitenden aufgenommen werden.


Um die Angestellten bei diesem Wandel zu unterstützen wurde eigens das «ESG-Ambassadors»-Programm lanciert. Bereits im letzten Jahr wurden rund 50 Mitarbeitende aus verschiedenen Geschäftsbereichen zu solchen «Botschaftern» ernannt. Sie werden speziell geschult und zu Nachhaltigkeitsthemen informiert. Zudem ist in ihren Jahreszielen verankert, den Ansatz anzuwenden und weiterzuentwickeln. Massgeblich für die Wirkung des Programms sind die hohe intrinsische Motivation und die starke Überzeugung der ESG-Ambassadoren, gesellschaftlich relevante Themen mitzugestalten.


Die Zahl der Ambassadoren soll stetig steigen. Und im Rahmen eines Train-the-Trainer-Konzepts geben sie das Wissen und die Fähigkeiten an ihre Kollegen weiter. Denn ESG zu kennen und im Geschäftsalltag nachhaltig zu handeln, wird schliesslich für alle Mitarbeitenden selbstverständlich. Die Integration von ESG-Aspekten beschränkt sich dabei nicht auf Portfolios und Produkte. Es geht vor allem darum, das Geschäft weiterzuentwickeln.

Veranstaltungen

Juli - 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Donnerstag, 01. Juli 2021
Freitag, 02. Juli 2021
Samstag, 03. Juli 2021
Sonntag, 04. Juli 2021
Montag, 05. Juli 2021
Dienstag, 06. Juli 2021
Mittwoch, 07. Juli 2021
Donnerstag, 08. Juli 2021
Freitag, 09. Juli 2021
Samstag, 10. Juli 2021
Sonntag, 11. Juli 2021
Montag, 12. Juli 2021
Dienstag, 13. Juli 2021
Mittwoch, 14. Juli 2021
Donnerstag, 15. Juli 2021
Freitag, 16. Juli 2021
Samstag, 17. Juli 2021
Sonntag, 18. Juli 2021
Montag, 19. Juli 2021
Dienstag, 20. Juli 2021
Mittwoch, 21. Juli 2021
Donnerstag, 22. Juli 2021
Freitag, 23. Juli 2021
Samstag, 24. Juli 2021
Sonntag, 25. Juli 2021
Montag, 26. Juli 2021
Dienstag, 27. Juli 2021
Mittwoch, 28. Juli 2021
Donnerstag, 29. Juli 2021
Freitag, 30. Juli 2021
Samstag, 31. Juli 2021